AKI – Aktivspielplatz am Wöhrder See


Lagerfeuer mit Stockbrot, Klettern, Fangen, Fußball spielen, Geschichten ausdenken, Insekten beobachten… und sich ganz nebenbei besser kennen lernen, die Ausdauer trainieren und an der frischen Luft sein. Das und vieles mehr erleben wir am AKI. In regelmäßigen Abständen laufen wir, die Erst- und Zweitklässler, am Wöhrder See entlang bis wir zu „unserem“ Aktivspielplatz kommen. Dort gibt es keine Langeweile!





Im Rahmen der Draußenschule findet der Unterricht hier einen kompletten Tag unter freiem Himmel statt. Auch der Klassenrat, das Lerntagebuch oder die Schreibzeit finden dort zum Beispiel ihren Platz.





Weitere Infos zum AKI am Wöhrder See finden Sie hier: www.aki-am-see.de


















◂ zurück

▴ nach oben